Verlag Das Brennglas

AJ-Gang: Das Einzige, was zählt

Album mit 14 Songs

Gute Laune, ein toller Wagen und ´ne fette Bude: Ist das das einzige, was zählt? Die Antwort gibt die AJ-Gang in ihren Songs: "Ich will leben" - Das gilt nicht nur für uns Menschen, sondern auch für die Tiere. Aus Liebe zu den Tieren kein Fleisch essen? - Der funky Song "Gemüsefetischisten" macht Laune und räumt mit den Klischees über Vegetarier auf. Mit "Abgrund" und "Rauch zieht übers Wasser" bringen die Musiker die Sorge um unseren schönen Planeten zum Ausdruck. Und "Es ist Zeit" ist ein engagierter Aufruf an alle, für das Leben einzutreten.

Artikel mit Bandinterview aus dem Magazin "Freiheit für Tiere" lesen [319 KB]
Songs anhören

Die CD ist derzeit vergriffen und kann nicht bestellt werden

Musik mit Attitüde

"Deutscher Crossover mit `vegetarischen´ Texten - so könnte man in groben Zügen das Schaffen der AJ-Gang bezeichnen, die sich selbst auch als `Die Tierschutz­band´ bezeichnet. Musik mit Attitüde also." (Magazin SOUNDCHECK 01/2007)

14 Songs, textlich und musikalisch ausgefeilt

Das Album »Das einzige, was zählt« ist ein musikalischer Genuss - ob zum »Einfach-so-Hören« oder als Musikabend auf dem Sofa, wenn man sich so richtig bewusst den Songs hingibt.

Wobei man nicht so lange auf dem Sofa liegen bleibt: Die Gute-Laune-Songs »Was geht ab?«, »Die Band«, »Pommes« und der Vegetarier-Hit »Gemüsefetischisten« animieren sofort zum Abtanzen und Mitsingen. Andere Songs wie »Ich will leben«, »Mein Tag« oder »Rauch zieht übers Wasser« machen nachdenklich, betroffen oder rütteln auf. »Dicke Fische« oder »Es ist Zeit« sind mitreißend und kämpferisch. So ist das neue Album eine gelungene Mischung und eine wirklich runde Sache. Alle 14 Songs sind von hoher Qualität, textlich wie musikalisch ausgefeilt, mit echten Streichern, Background-Chören, Bläsern - oder rockig mit hammermäßigen Gitarren-Solos.

Die AJ-Gang entstand Ende 2001 aus dem Anliegen heraus, den Tieren eine Stimme zu geben. Der erste Song »BambiKiller« wurde die Hymne der Anti-Jagd-Bewegung.

Tracklist:

Die Band [2.879 KB]
Gemüsefetischisten [2.652 KB]
Ich will leben [4.006 KB]
Pommes [2.856 KB]
Das einzige, was zählt [3.597 KB]
Dicke Fische [3.597 KB]
Was geht ab? [3.084 KB]
Gammelfleisch [9.540 KB]
Bruno Blues [3.299 KB]
Mein Tag [2.588 KB]
Stadt aus Glas [4.467 KB]
Abgrund [4.889 KB]
Es ist Zeit (Remix) [8.146 KB]
Rauch zieht übers Wasser (Cover-Version von »Smoke On The Water«) [4.799 KB]

Film: "AJ-Gang im Visier"

20 Minuten Infos rund um die AJ-Gang, ihre Motivation, den musikalischen Background und überhaupt!
ansehen