DIE VERHEIMLICHTE
TIERLIEBE JESU


MENSCH & TIER


Erst die Sünde des Menschen hat die Tiere »böse« gemacht!


Die Toggenburger Ziege "Jake" hat bei "Heimat für Tiere" ein neues Zuhause gefunden.
»Die wilden Tiere haben ihren Namen von ihrem wilden Wesen, nicht als ob sie von Anfang an böse erschaffen worden wären..., sondern die Sünde des Menschen hat sie böse gemacht. Denn indem der Mensch vom Wege ablenkte, folgten auch sie ihm... «

Wenn nun der Mensch wieder zu einem seiner Natur angemessenen Dasein sich heben und nicht mehr Böses tun wird, werden auch sie wieder zu ihrem ursprünglichen sanften Wesen zurückkommen.

Theophilus von Antiochien,
2. Hälfte des 2. Jahrhunderts

Die Kreatur wartet,
dass sich die Menschen als Söhne
Gottes offenbaren


»
Wir wissen, dass auch die ganze Schöpfung mitseufzt und mitleidet bis zu diesem Augenblick. Die Kreatur harrt ängstlich darauf, dass die Menschen sich als Söhne Gottes offenbaren. Denn auch die Kreatur soll einst frei werden von der Versklavung an den Kreislauf der Vergänglichkeit zur ursprünglichen Freiheit der Kinder Gottes.«

Paulus in Röm. 8, 22.19.21


Verlag Das Brennglas GmbH
August 2002